BG-Coaching Rhein-Hunsrück

BG-Coaching Rhein-Hunsrück

– Das Umfeld stärken, durch bedarfsgerechte Unterstützung –

Das Projekt richtet sich an
– langzeitleistungsbeziehende Menschen im SGB II-Bezug und deren Angehörige (Bedarfsgemeinschaft) oder
– Menschen im SGB II-Bezug im Kontext Fluchtmigration und deren Angehörige (Bedarfsgemeinschaft).

Ziel des Projektes ist die Erhöhung Ihrer individuellen Beschäftigungsfähigkeit zur beruflichen und sozialen Eingliederung. Hierbei steht Ihnen Ihr persönlicher Coach zur Seite, der auch die in Ihrer Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen (Familie oder Ihr direktes soziales Umfeld) bedarfsgerecht unterstützt.

Durch ein auf Sie abgestimmtes Coachingangebot, bestehend aus regelmäßigen Einzel- und Kleingruppencoaching entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam individuelle Lösungsstrategien für Ihren beruflichen (Wieder-)Einstieg und begleiten Sie bei der Umsetzung. Der Teilnahmezeitraum beträgt maximal 52 Wochen und die Termine werden je nach Absprache bei Ihnen zu Hause oder in unseren Räumlichkeiten stattfinden. Projektstart ist im Januar 2018. Sichern Sie sich Ihren Platz!

Europäischer SozialfondsEuropäischer Sozialfond LogoEuropäischer Sozialfond Logo

www.esf.rlp.de  http://ec.europa.eu/esf/home.jsp?langId=de

Jobcenter Rhein-Hunsrück Jobcenter Rhein-Hunsrück

www.jobcenter-rhein-hunsrueck.de

 

das Land Rheinland-Pfalz Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz

www.msagd.rlp.de

 

Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds, dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz und dem Jobcenter Rhein-Hunsrück gefördert.

Bei Interesse an einer Projektteilnahme wenden Sie sich an uns oder Ihren               persönlichen Ansprechpartner bei Ihrem Jobcenter.